Loading...
Workshops2018-12-04T19:49:37+00:00

Digitale Musikproduktion

Produktspezialisten der Firma Steinberg (Cubase, Nuendo u.v.m.) bieten euch zu verschiedenen Themen vier Workshops 2019 an. Für alle, die Stimme aufnehmen und richtig in Szene setzen wollen, beginnen wir mit einem Vocal Recording und Mixing Workshop. Danach machen wir online Bedarfsabfragen und richten die Themen an den Interessen der User aus.

WANN: 14.02.2019
10.05.2019
22.08.2019
29.11.2019
ZEIT: 17:00 - 20:00 UHR
WO: SEMINARRAUM / STUDIO
DOZENT: NN
EINTägiger WORKSHOP/ Bitte bei Anmeldung Wunschtermin angeben
KOSTEN: 20,- EURO
ID: WS-01

Digitale Musikproduktion
Cubase, Ableton, Native Instruments, und Co. – ein Überblick

Dieser Workshop gibt einen Überblick der aktuellen Angebote für die rechnerbasierte Musikproduktion und deren Möglichkeiten und Einsatzweisen in Projekten. Zudem gibt es aktive Probiermöglichkeiten, gemeinsame Kreationen und Raum für Fragen.

WANN: 15.02.2019
12.04.2019
23.08.2019
01.11.2019
ZEIT: 15:00 - 19:00 UHR
WO: STUDIO
DOZENT: NN
EINTägiger WORKSHOP/ Bitte bei Anmeldung Wunschtermin angeben.
KOSTEN: 40,- EURO
ID: WS-02

Analog und VST Synthesizer
einfach erklärt

Ob in der Pop-, Elektro-, Rock- oder Filmmusik, Synthesizer sind seit den späten 60er-Jahren nicht mehr aus der Musikproduktion wegzudenken und haben viele Alben, Hits, Songs und Musikrichtungen maßgeblich geprägt.  Dieser Kompaktkurs ist ein Seminar für Neueinsteiger in das Thema Klangsynthese und ermöglicht einen ersten Einblick in die Grundlagen. Anhand von praktischen Übungen und Hörbeispielen werden Sounds erklärt, analysiert und nachgebildet, so dass die Teilnehmenden in die Lage versetzt werden sowohl analoge als auch VST Synthesizer für ihre Zwecke zu modifizieren und zu gestalten.

WANN: 16.02.2019
18.05.2019
02.11.2019
ZEIT: 10:00 - 15:00 UHR
WO: SEMINARRAUM
DOZENT: Chandra Fleig
EINTägige fortbildung / Bitte bei Anmeldung Wunschtermin angeben
KOSTEN: 40,- EURO
ID: WS-03

Songwriting & Demorecording

Teilnehmende dieses Workshops werden aktiv in eine Songwriting Session involviert. Währenddessen wir im Team gemeinsam ein Lied schreiben, wird auf die einzelnen Schritte eingegangen. Im Prozess finden wir Antworten auf Fragen, wie: Was macht einen guten Songtext aus? Wie finde ich ein Thema, besondere Zeilen und platziere eine Hook? Als auch: Wie komponiere ich eine gute Melodie und ergänze diese mit den passenden Akkorden? Im zweiten Teil des Workshops widmen wir uns der Aufnahme des Songs. Um diesen bestmöglich zu präsentieren, fertigen wir ein Demorecording davon an. Dabei arbeiten wir mit einer DAW (z.B. Cubase) und besprechen die einzelnen Schritte vom Setup bis zum finalen Bounce, der Bereitstellung des Songs. Am Ende des Workshops ist ein neuer Song inklusive Demoaufnahme entstanden.

WANN: 22.02 & 23.02.2019
ZEIT: 10:00 - 15:00 UHR
WO: SEMINARRAUM
DOZENT: Karolin KreTzschmar
ZWEITägiger WORKSHOP
KOSTEN: 80,- EURO
ID: WS-04

Drums Special – Handtechnik

Inhalte dieses Intensivworkshops sind Handtechniken wie Moeller/Bounce/Finger Technik, German/French/American Grip, Down/Tap/Up/Bounce Strokes, ausgeklügelte Koordinations- und Bewegungsabläufe und das Zusammenspiel/fügen der einzelnen Techniken. Praktische Anwendungsbeispiele und Übungen mit Rudiments (Singles/Doubles/Paradiddles/Flams etc.), Dynamics & Accent Patterns und diversen Rhythmen am Übungspad & Drumset sind Teil dieses Workshops.

WANN: 22.03.2019
06.09.2019
ZEIT: 16:00 - 20:00 UHR
WO: SEMINARRAUM / KELLER
DOZENT: Thomas Maiwald
EINTägiger WORKSHOP/ Bitte bei Anmeldung Wunschtermin angeben.
KOSTEN: 60,- EURO
ID: WS-05