Lade Veranstaltungen

Bundesweit werden etwa 90% aller Musikproduktionen, digital produziert. Neue kreative Räume entstehen. Moderne- Musiklehre, -kulturelle Bildung und -Nachwuchsförderung brauchen daher einen kompetenten Umgang mit digitalen Arbeitshilfen wie DAW (Digital Audio Workstation) und VST (Virtuell Studio Technologie). Wir haben dafür ein praktisches Workshopformat entwickelt, welches die Teilnehmenden inspiriert und Impulse setzt. Dieser Workshop gibt euch also einen konkreten Einstieg in die rechnerbasierte Musikproduktion und deren Möglichkeiten und Einsatzweisen. Praxisnah (am im WS zur Verfügung gestelten Rechner) lernt ihr die DAW (Digital Audio Workstations) kennen und nutzen. Wir bieten euch dabei aktive Probiermöglichkeiten, eure erste kleine digitale Musikproduktion und genug Zeit und Raum für Fragen.

Den Workshop führen wir auch extern in geminützigen Einrichtungen durch. Fragt uns gerne an.

Dieser Workshop ist ausdrücklich für Einsteigerinnen- und Einsteiger. In anderen Angeboten bieten wir euch Fortgeschrittenen Kurse, Einzelcoaching oder Kleingruppen Coaching ab 2 Personen. Erfragt gerne individuelle Angebote.

Die Workshopreihe wird unterstützt im Rahmen der Förderung des digitalen Wandels durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Teilen Sie diesen Artikel!