Potsdam on Stage

Sprung auf die große Bühne

wir unterstützen den Potsdam on Stage – Bandwettbewerb 2017

Potsdam klingt stark. Das hat die Premiere des Bandwettbewerbs „POTSDAM ON STAGE“ in 2016 bewiesen. Über Wochen war die Musikszene der Stadt wie elektrisiert und die Musikhörerschaft mehr als beeindruckt von der musikalischen Schaffenskraft in Potsdam. Unter Beweis gestellt wurde das nicht zuletzt durch den großen Auftritt der Siegerband beim Stadtwerke-Fest.

Für noch mehr Musik in und aus Eurer Stadt findet Potsdam on Stage auch 2017 statt. UIn diesem Jahr liegt der stilistische Schwerpunkt auf Popularmusik mit deutschen Texten. Es geht um Musik, die dem Zeitgeist folgt, aber durchaus genreübergreifend interpretiert werden kann:  von Hip-Hop über Rock/Pop, Blues bis hin zu Elektro-orientierten Stücken. Der gemeinsame Nenner? Die deutschen Texte.

Die Bewerbungsphase ist vorbei und die Finale Bands stehen fest. Die TOP6 Bands werden in verschiedenen Potsdamer Medien in den folgenden Wochen vorgestellt und starten beim Live-Ausscheid: der Publikum Voting Show am 16. Juni im Lindenpark. Wer das Publikum und die Jury am meisten überzeugt, geht am 1. Juli beim Stadtwerke-Fest on Stage und darf sich über weitere tolle Gewinne freuen. Für ihren Auftritt erhält die Gewinner-Band ein professionelles Bandcoaching sowie einen aktiven Studioworkshop und eine Gage von 1000,- Euro, sowie zahlreiches Publikum. Die Zweitplatzierten können sich über einen Auftritt im Juli bei der Erlebnisnacht bei einem Preisgeld von 300,- EURO freuen. Für die Drittplatzierten öffnet sich im September die Bühne beim SC Potsdam Porta Sport- und Familienfest bei einem Preisgeld von 200 €.

Interessierte finden weitere Informationen unter www.potsdamonstage.de und www.facebook.com/potsdamonstage. Zudem ist das Team im Lindenpark unter 0331-747970 gern bei Fragen behilflich. Potsdam on Stage wird veranstaltet durch die Stadtwerke Potsdam und den Lindenpark. Unterstützende sind das ZPOP, die Initiative Mach Musik, Radio Potsdam, das Stadtmagazin Events, die Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“ sowie die Stiftung SPI Niederlassung Nord-West.

Von | 2017-06-09T20:37:48+00:00 Mai 21st, 2017|Allgemein, Konzerte|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar