Home Seminarkurs Digitale (Musik- und Kultur-) Projekte in der sozialen Arbeit

Seminarkurs Digitale (Musik- und Kultur-) Projekte in der sozialen Arbeit

Musik machen mit dem PC, Mac, Tablets und Co.

Arbeitende in Sozial- und Bildungseinrichtungen sind als Expertinnen und Experten dauerhaft gefragt, Kindern und Jugendlichen Zugänge zu künstlerischer und kultureller Praxis zu erschließen. „Zu laut“ und „zu teuer“ sind aber oftmals Argumente gegen Band- und Musikprojekte in Einrichtungen und Schulen. Durch die digitale Musikproduktion können heute mithilfe von Musiksoftware und minimalem technischen Aufwand überall niedrigschwellig und kostengünstig Musikprojekte verwirklicht werden. Gerade für Kinder und Jugendliche gibt es spannende Möglichkeiten die Welt des Musikmachens kennen zu lernen und so wichtige Impulse zu erhalten. Das Seminar bietet Anregungen und Praxis der Projektentwicklung, ermöglicht einfache Zugänge, bietet viel Hands on an DAW und Co. und zeigt dabei konkrete Anwendungsmöglichkeiten. Auch Finanzierungsmodelle sind Teil des Seminars.

1. Block
Do 20.10. 15.30-19 Uhr BTU Cottbus
Fr 21.10. 10-17 Uhr ZPOP Potsdam

2. Block
Do 17.11. 15.30-19 Uhr BTU Cottbus
Fr. 18.11. 10-17 Uhr ZPOP Potsdam

3. Block
Do 8.12. 15.30-19 Uhr BTU Cottbus
Fr. 9.12. 10-17 Uhr ZPOP Potsdam

4. Block
Do 19.1.23. 15.30-19 Uhr BTU Cottbus
Fr. 20.1.23 10-17 Uhr ZPOP Potsdam

Die Veranstaltung ist ein geschlossenes Seminar als Lehrauftrag an der BTU Cottbus. Eine Anmeldung ist nicht möglich. Sollte eurerseits Interesse an den Inhalten der Veranstaltung bestehen, schreibt uns gerne an. Wir schauen dann gemeinsam was zukünftig in dem Bereich angeboten wird bzw. angeboten werden kann.

Anmeldung ab möglich

Veranstaltuns-ID: SK-BTU

Datum

19 - 20 Jan 2023

Uhrzeit

15:30 - 17:00

Labels

AUSGEBUCHT!
QR Code
Nach oben