ZPop Aktuell 2018-03-08T08:51:54+00:00

Fort- und weiterbildung

Musikproduktion

Individuelles Training

Nachwuchsförderung

Partner für Musikschaffende und Bildungsinstitutionen

Mit Musik für Musik

 Was ist ZPop?

Die erfolgreiche Arbeit des MACH MUSIK Programms führte bereits 2015 zu Überlegungen, im Land Brandenburg eine Produktionsstätte, ein Zentrum für Popularmusik (ZPop) zu gründen. Entscheidend hierfür waren vier Erfahrungen: die kulturelle Bildungsarbeit mittels aktueller Musik ist für Kinder und Jugendliche in besonderem Maße geeignet; die Nachfrage übersteigt deutlich die vorhandenen Kapazitäten; die Erweiterung der Bildungsangebote auf andere Interessensgruppen (z.B. Lehrkräfte, Sozialarbeiter, Musikschaffende) ist sinnvoll; Ein Zentrum ist ohne geeignete Strukturen nicht umsetzbar. Darauf aufbauend ist das ZPop (derzeit ohne eigene Räumlichkeiten) Schnittstelle für Musikschaffende, die ihr Handwerk ausbauen, fördern und sämtliche Potenziale der Popularmusik nutzen wollen, sowie für Bildung- und Kulturarbeitende, die mit der Popularmusik neue Formen der Wissensvermittlung erschließen wollen. Das ZPop erarbeitet derzeit Lösungen für Angebot und Nachfrage von Bildungsangeboten im Bereich der Popularmusik und bietet vielseitige und offene Formate für die musikalische Nachwuchsförderung an. 2017 konnten wir erstmals mit Förderung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) 24 Impulsprojekte erfolgreich durchführen.

 Was ist MACH MUSIK?

Das MACH MUSIK Programm wurde 2010 im Lindenpark als wesentlicher neuer Bestandteil der Arbeit des Jugendkultur- und Familienzentrums begründet und seitdem beständig ausgebaut. Ziel des Programms ist es, verlässliche, musikorientierte Bildungskonzepte, Projekte und Rahmenbedingungen für Kinder und Jugendliche von 6-27 Jahren zu schaffen und zu fördern.

Dabei geht es nicht darum, was richtig oder falsch ist, sondern die Angebote zeigen und stärken Optionen, Potenziale und Möglichkeiten.
Das MACH MUSIK Programm wird durch  Musikschaffende, Kulturpartnern und Bildungseinrichtungen unterstützt, die es in dem Netzwerk ebenso wie der Lindenpark als selbstverständlich ansehen, das selbstbestimmte musikalische Bildung und das Erleben, Beleben und Gestalten von populärer Musik Teil der soziokulturellen Arbeit sein müssen. Zudem trägt das Programm dazu bei, die Chancen musikalischer Bildung für Kinder und Jugendliche zu öffnen, die sonst keinen oder nur begrenzten Zugang hätten.
MACH MUSIK ist seit Januar 2018 das offizielle Kinder und Jugendprogramm des ZPop.

  IST STAND

Die Stiftung SPI als Träger des ZPop stellte für 2018 einen Antrag auf Strukturförderung des ZPop beim MWFK und war bereit einen deutlichen Eigenanteil zu tragen. Die Projekte waren vorbereitet und hätten starten können. Dieser Antrag wurde dann aber leider abgelehnt. Wir befinden uns dennoch in Gesprächen und einem weiteren Antragsverfahren für einen Start im September 2018. Geeignete Räumlichkeiten sind in Aussicht und das Team startklar. Des Weiteren schließen wir derzeit nachhaltige Kooperationsverträge mit unseren Partnern. Leider müssen aber bis auf weiteres alle aktiven Projekte ruhen. Dazu gehören vor allem die Kurse, Camps und Projekte Ü18. Das Kinder und Jugendprogramm MACH MUSIK wird seinen Betrieb und alle Projekte aufrechterhalten.

  Partner und Förderer

Bundesministerium für Bildung und Forschung, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur Brandenburg, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg, Stadt Potsdam, Jugendamt Potsdam, Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.,  Pro Potsdam GmbH, Allianz Stiftung, Town & Country Stiftung, Stadtwerke Potsdam, Plattform Kulturelle Bildung – Kulturland Brandenburg, Firma Steinberg, Firma Shure, Bundesverband Pop, LAG Soziokultur, TLT Event AG, Pierre de Coubertin Berufsvorbereitende Oberschule, Oberlinschule, Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V., Fachhochschule Clara Hoffbauer (ehem. Hoffbauer Berufsakademie), Hoffbauer Stiftung – Jugendhaus Oase, Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, SHBB e.V., Pegasus Senftenberg, Verein IPK (Frankreich), DFJW, Kulturtänzer e.V., Neue Kulturwege e.V. (Kultür Kids), Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Landesmusikakademie Berlin, Popfabrik Berlin, Sambakids e.V.

 ZPop – Aktuelles